Kann ich Lebensmittelgeschäft Ingwer pflanzen - Wie man Lebensmittelgeschäft Ingwer anbauen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Von: Amy Grant

Ingwer hat eine lange Geschichte und wurde vor über 5.000 Jahren als Luxusartikel gekauft und verkauft. so teuer während der 14th Jahrhundert war der Preis gleich einem lebenden Schaf! Heutzutage führen die meisten Lebensmittelgeschäfte frischen Ingwer für einen Teil dieser Kosten, und viele Köche verwenden das aromatische Gewürz. Haben Sie sich angesichts der Tatsache, dass frischer Ingwer Teil einer Pflanze ist, jemals gefragt: „Kann ich Ingwer aus dem Lebensmittelgeschäft pflanzen?“.

Können Sie im Supermarkt gekauften Ingwer anbauen?

Die Antwort auf "Kann ich Ingwer im Supermarkt pflanzen?" ist ein klares Ja. In der Tat können Sie im Laden gekauften Ingwer ganz einfach anbauen, indem Sie sich an ein paar einfache Tipps halten. Möchten Sie lernen, wie man Ingwer aus dem Lebensmittelgeschäft anbaut? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man im Laden gekauften Ingwer pflanzt und anbaut.

Info zum Anbau von gekauften Ingwer

Wenn Sie sich fragen, wie Sie im Laden gekauften Ingwer pflanzen sollen, müssen Sie zuerst das am besten aussehende Rhizom auswählen. Suchen Sie nach Ingwer, der fest und prall ist, nicht geschrumpft oder schimmelig. Wählen Sie die Ingwerwurzel mit den Knoten. Einige Unternehmen haben die Knoten abgeschnitten. Kaufen Sie diese nicht. Wählen Sie im Idealfall biologisch angebauten Ingwer, der nicht mit Wachstumsinhibitor behandelt wurde. Wenn Sie nicht biologisch werden können, legen Sie das Rhizom einen Tag lang in Wasser, um alle Chemikalien zu entfernen.

Wenn Sie den Ingwer nach Hause gebracht haben, legen Sie ihn einfach für ein paar Wochen auf die Theke oder in einen anderen Bereich, der warm ist und eine gute Luftfeuchtigkeit aufweist. Sie suchen nach den Knoten oder Augen des Rhizoms, um zu sprießen. Keine Panik, wenn die Ingwerwurzel etwas schrumpft, aber nicht versucht ist, sie zu gießen.

Sobald die Knoten gekeimt sind, können Sie Ingwer aus dem Lebensmittelgeschäft auf verschiedene Arten anbauen. Wenn es Sommer ist oder Sie in einer warmen, feuchten Region leben, kann Ingwer draußen direkt im Garten oder in einem Topf gepflanzt werden.

Wenn es Winter ist, können Sie im Laden gekauften Ingwer als Zimmerpflanze drinnen anbauen. Ingwerwurzel kann entweder in Sphagnummoos oder Kokosfaser gepflanzt werden. Warten Sie mit sichtbarer Wurzelspitze und nach oben zeigenden grünen Keimknoten, bis sich die ersten Blätter gebildet haben, und topfen Sie sie dann um. Sie können im Laden gekauften Ingwer auch direkt in einem Behälter mit Blumenerde anbauen. Wenn Sie Moos verwenden, halten Sie das Moos feucht, indem Sie es mit Wasser besprühen.

Mehr darüber, wie man gekauften Ingwer pflanzt

Wenn Sie den Ingwer in Blumenerde beginnen möchten, schneiden Sie das keimende Rhizom in Stücke, wobei jedes Stück mindestens einen wachsenden Knoten enthält. Lassen Sie die geschnittenen Stücke vor dem Pflanzen einige Stunden aushärten.

Wenn Sie bereit sind, gekauften Ingwer zu pflanzen, wählen Sie einen Behälter mit ausreichend Platz für Wachstum und Drainagelöchern. Pflanzen Sie die Rhizomstücke horizontal oder vertikal nahe an der Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass die Seiten des Rhizoms mit Blumenerde bedeckt sind, aber bedecken Sie nicht das gesamte Stück Ingwer mit Erde.

Danach ist die Pflege Ihres Ingwers einfach, solange Sie einen warmen, feuchten Bereich, ausreichend Feuchtigkeit und Drainage bereitstellen. In kürzester Zeit haben Sie nicht nur eine schöne Zimmerpflanze, sondern auch eine sparsame Quelle für frischen Ingwer, um alle Ihre Gerichte zu beleben.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Ingwerpflanzen


Wachsender Ingwer: Der vollständige Leitfaden zum Pflanzen, Wachsen und Ernten von Ingwer

Craig Taylor

Craig ist ein autarker Gärtner, der in Auckland, Neuseeland, lebt. Er hat sechs Gemüsegärten, ein 7 Meter langes Glashaus und einen Obstgarten mit 35 Bäumen, die seine Familie mit Lebensmitteln versorgen. Alles sprühfrei. Er ist ein Prepper, der seltsame Pflanzen mag und mit Kulturpflanzen experimentiert, um Samen zu retten.

Keine andere Pflanze auf der Welt hat den unverwechselbaren Geschmack und das Aroma von Ingwer. Sobald Sie in das frische Rhizom schneiden, füllt sich Ihre Küche mit einem würzigen, pfeffrigen Zitrusduft, der unverkennbar ist.

Ingwer ist berühmt für seine kulinarischen Anwendungen, hat aber auch eine Menge medizinischer Eigenschaften. Es ist nützlich zur Linderung von Schmerzen, Übelkeit und Entzündungen. Ganz zu schweigen von den Möglichkeiten, wie Sie es im ganzen Haus verwenden können, von einem beruhigenden Fußpeeling bis zu einem Allzweckreiniger.

Der Anbau von Ingwer ist so lohnend, weil die meisten Leute denken, es sei zu exotisch, um zu Hause zu wachsen. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Sie können im Laden gekaufte Rhizome pflanzen und es ist relativ frei von Schädlingen. Wenn Sie vom Anbau von Ingwer in Ihrem Garten eingeschüchtert wurden, machen Sie dies zu Ihrem Jahr, um es auszuprobieren. Es ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht erwarten, und die Ernte von frischem Ingwer ist so aufregend.


Wählen Sie einen Standort im Halb- bis Vollschatten aus und entfernen Sie die gesamte Vegetation aus dem Pflanzbereich. Lösen Sie den Boden mit einem Rototiller oder Handgrabwerkzeugen. Laut der Texas A & M AgriLife Extension ist der beste Boden für Ingwer locker, lehmig und nährstoffreich. Lehmiger Boden hilft dem Wasser, frei abzulassen, damit der Ingwer nicht durchnässt wird.

Mischen Sie den einheimischen Boden mit bis zu 50 Prozent organischer Substanz wie Kompost, Mist, Blattschimmel und getrocknetem Grasschnitt, um die Neigung und Entwässerung zu verbessern. Verteilen Sie den Boden gleichmäßig mit einem Rechen.


Bauen Sie Ihre eigene Kurkuma aus dem Lebensmittelgeschäft

Melden Sie sich für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter der National Gardening Association an:

· Erhalten Sie Zugang zu kostenlosen Artikeln, Tipps, Ideen, Bildern und allem, was mit Gartenarbeit zu tun hat

. Jede Woche sehen Sie die 10 besten Gartenfotos, um Ihre Gartenprojekte zu inspirieren

Botanisch bekannt als Curcuma longaDiese Pflanze ist in vielen tropischen Baumschulen zu finden, die als rosa blühender Ingwer beworben werden. Ein bekannter Versandhandelskindergarten bietet derzeit einen zwei Fuß Curcuma longa für 29,99 $ plus Porto. Unser lokaler Lebensmittelmarkt hat frische Kurkuma-Wurzeln für 2,99 USD pro Pfund. Ich habe weniger als einen Dollar für zwei Handvoll frische Rhizome bezahlt. Das ist eine beträchtliche Menge blühender Ingwerpflanzen, die man im Sommer genießen, im Herbst ausgraben und den ganzen Winter über frisch oder gekocht essen kann! Wenn Sie sie finden können, kaufen Sie ein paar Extras, da Sie wissen, dass möglicherweise nicht alle sprießen.

Pflanzen Sie jedes Rhizom etwa zwei bis drei Zoll tief in den Boden und halten Sie es gut bewässert. Es sollte in ungefähr einem Monat anfangen zu sprießen. In wärmeren Gegenden können Sie es Ende Januar direkt in den Boden pflanzen. Starten Sie es in einem kühleren Klima in einem Topf und bewegen Sie es dann nach draußen, wenn sich der Boden erwärmt. Wenn Sie in Kanada leben, bewahren Sie es die gesamten zehn Monate im Haus auf oder hören Sie jetzt auf zu lesen.

Kurkuma wird aus dem gelb / orangefarbenen Rhizom des Curcuma longa, ungefähr acht bis zehn Monate nach dem Pflanzen. Geben Sie ihm wie jedem Ingwer Wasser und Dünger, damit er gedeiht. Es kann Sie überraschen und eine rosa Blüte senden, bevor Sie ausblättern. Ingwer stören sich nicht an vielen Schädlingen. Um im Herbst ernten zu können, können Sie es im Januar pflanzen, wenn Sie sich in Zone 7b oder höher befinden. Andernfalls stellen Sie es auf, bewahren Sie es im Haus auf, bis sich das Wetter erwärmt, und pflanzen Sie es dann in den Boden.

Sie können den ganzen Sommer über keine kleinen Wurzelstücke graben, wie Sie es möchten Zingiber officinale Ingwer. Woher wissen Sie, wann dieser Ingwer zur Ernte bereit ist? Das Laub der Pflanze, das im Sommer zu üppigen tropischen grünen Bändern gewachsen ist, beginnt braun zu werden und stirbt im späten Herbst ab. Das ist das Signal, die Rhizome von frischer Kurkuma auszugraben. Reinigen, trocknen und lagern Sie sie im Gemüsebehälter Ihres Kühlschranks. Wenn Sie die Rhizome in Aluminiumfolie einwickeln, um sie vor Licht zu schützen, bleiben sie bis zu sechs Monate lang frisch. Vielleicht möchten Sie ein paar speichern, um sie für die nächste Saison neu zu pflanzen. Wenn Sie sich in einer gemäßigten Zone befinden, können Sie einige im Boden belassen. Sie sollten sprießen, wenn das Wetter etwas wärmer wird.

Der Prozess zum Trocknen und Mahlen der Rhizome zu Pulver ist langwierig und nicht für Anfänger gedacht. Nach dem Kochen der Wurzeln müssen diese in der Sonne oder in einem Dörrgerät getrocknet und dann in Pulverform gemahlen werden. Es ist viel einfacher und billiger, nur ein Glas Kurkumapulver zu kaufen. Es ist auch viel befriedigender, die eigenen Curcuma-Wurzeln zu schälen und in dünne Scheiben zu schneiden und mit neuen Rezepten und gesunden Zubereitungen zu experimentieren. Sie benötigen nicht so viel frische Kurkuma, wie Sie normalerweise mit dem Pulver verwenden würden. Die frische Kurkuma hat einen viel stärkeren Geschmack. Wisse, dass Kurkuma deine Finger gelb / orange färbt, wenn du sie schälst und in Scheiben schneidest, sowie dein Schneidebrett und deine Theke. Du wurdest gewarnt.

Wenn Sie abenteuerlustig sind und zum ersten Mal Kurkuma probieren möchten, hacken Sie ein paar Scheiben in frischen Mais, der in Kokosmilch gekocht wird. Sie können es auch Kartoffel- oder Eiersalat für ein bisschen Zing hinzufügen. In Suppen und Eintöpfen kann es Karotten ersetzen. In etwas Limettensaft und Salz mariniert, wird geschnittene Kurkuma zu Gurken.

Die berichteten medizinischen Kräfte von Kurkuma sind vielfältig, manche sogar bewiesen. Ich werde diese Informationen nicht als Tatsache präsentieren, da ich es wirklich nicht genau weiß. Es wird seit Hunderten von Jahren als traditionelle asiatische Medizin bei Magenproblemen und Arthritis eingesetzt. Auch klinische Forscher haben herausgefunden, dass Kurkuma als entzündungshemmendes Mittel nützlich ist. Anhänger der Alternativmedizin schwören auf die heilenden Eigenschaften von Kurkuma bei einer Reihe von Krankheiten. Der Rest von uns, genau wie die einzigartige und pfeffrige Kurkuma, die zu unseren Gerichten beiträgt, und die tropischen Ingwerblüten, die sie unseren Gärten verleiht.


Wie man Ingwer anbaut

Ingwer ist ein kraftvolles tropisches Gemüse, das eine Fülle von Vorteilen hat und überraschend einfach selbst anzubauen ist. Ingwer wird häufig in der indischen und asiatischen Küche verwendet und verleiht Gerichten einen leckeren Kick, während seine medizinischen Eigenschaften bekanntermaßen das Immunsystem verbessern und Verdauungsprobleme lindern.

Die Wurzel der unterirdischen Pflanze kann frisch, pulverisiert, getrocknet, in Öl verzehrt oder einem Saft oder Smoothie zugesetzt werden. Da Ingwer ein tropisches Gemüse ist, kann er frostiges Klima nicht überstehen.

Die beste Zeit, um von zu Hause aus Ingwer anzubauen, ist der frühe Frühling, nach dem letzten Frost oder wenn Sie in den Tropen leben, zu Beginn der Regenzeit. Es lohnt sich zu wissen, wie man Ingwer anbaut, wenn Sie Kräuter und Gewürze für die Küche anbauen möchten.

Wählen Sie Ihre Ingwerpflanze

Um Ingwer von zu Hause aus anzubauen, holen Sie einfach die Ingwerwurzel in einem Lebensmittelgeschäft ab. Für essbare Zwecke ist die häufigste Ingwerart bekannt als Zingiber offiziellObwohl es viele andere gibt, einschließlich Zierblütenpflanzen, die im Laden zu finden sind, handelt es sich um ungenießbare Arten, die sich besser für die Dekoration Ihres Hauses eignen.

Sie müssen die Ingwerwurzel (Rhizome) visuell auswählen. Sie sind prall und haben kleine „Augen“. Wenn die Augen anfangen, sich grün zu färben, sind sie ideal. Wir empfehlen, wenn möglich Bio-Ingwer zu kaufen.

Abhängig davon, wie viele Ingwergemüse Sie in Ihrem Garten anbauen möchten, haben Sie die Möglichkeit, das Rhizom in mehrere Stücke zu schneiden. Dies bedeutet, dass Sie mehr Ingwer als eine Pflanze anbauen. Teilen Sie die ursprüngliche Gemüsewurzel mit einem scharfen, hygienisierten Messer auf. In der Regel kann jedes Stück, das mit einem oder mehreren Augen in einer Mindestbreite von 2,5 bis 3,75 cm (1 bis 1,5 Zoll) sitzt, zu einer eigenen Pflanze heranwachsen.

Nachdem Sie Ihre Wurzelpflanze aufgeteilt haben (Stücke mit drei oder mehr Augen sprießen eher), lassen Sie die Stücke mindestens einige Tage an einem sicheren und trockenen Ort - so können die Ingwerstücke einen schützenden Kallus über der Oberfläche bilden und heilen, wodurch das Infektionsrisiko verringert wird. Denken Sie daran, dass für jedes Stück geschnittenen Ingwers ein Abstand von ca. 20 cm erforderlich ist.

Bereiten Sie den Boden vor, bevor Sie Ingwer pflanzen

Verwenden Sie für die besten Erfolgschancen hochwertigen, gut durchlässigen Boden. Am besten ist eine Mischung aus Gartenerde und gut verfaultem Kompost (50/50).

Wenn Ihr verfügbarer Gartenboden besonders arm ist oder viel Ton enthält, verwenden Sie stattdessen eine reichhaltige Blumenerde. Ingwer bevorzugt auch leicht sauren Boden. Wenn Ihr Boden also alkalischer ist, stellen Sie den pH-Wert in einem Gartengeschäft auf einen pH-Wert zwischen 6,1 und 6,5 ein. Tipp: Füllen Sie eine Startschale mit Sphagnummoos oder Kokosfasern. Beide lassen sich sehr gut abtropfen und können wiederum Fäulnis bei jungen Pflanzen verhindern.

Wählen Sie den idealen Standort für den Anbau von Ingwer

Ingwer gedeiht im Halbschatten oder höchstens in Gebieten mit Morgensonne. Sie sind am besten geeignet, um von großen Wurzeln entfernt gepflanzt zu werden, und sollten idealerweise vor Wind und Feuchtigkeit geschützt werden. Halten Sie den Boden in einem warmen Klima zwischen 22 und 25 ° C, bevor die Ingwerpflanze keimt. Wenn Sie Ihren Ingwer in einem Topf anbauen, wählen Sie einen, der mindestens 30 cm tief ist.

Wir empfehlen die Verwendung eines Plastiktopfs im Gegensatz zu einem Terrakottatopf, sofern Sie sicherstellen, dass im Boden Löcher für die Entwässerung vorhanden sind. Der letzte Schritt besteht darin, Ihren Ingwer zu pflanzen - tun Sie dies, wenn Ihre einzelnen Ingwerstücke ungefähr 5-10 cm tief sind. Positioniert in lockerem Boden und richtet die Knospen vom Boden nach oben. Halten Sie zwischen jedem Stück Ingwer einen Abstand von 20 cm ein. Wenn Sie aus einem Topf wachsen, pflanzen Sie zwei oder drei Stücke pro großen Topf.

Nachsorge der Ingwerpflanze

Nach dem Pflanzen Ihres Ingwers ist es wichtig, den Boden feucht zu halten. Erreichen Sie dies, indem Sie direkt nach dem Pflanzen leicht gießen. Überprüfen Sie Ihren Ingwer häufig und gießen Sie ihn, wenn der Boden auszutrocknen scheint, aber bevor er vollständig austrocknet. Wenn Sie eine schlechte Drainage bemerken, stellen Sie die Bewässerung so ein, dass Sie weniger gießen, um feuchten Boden zu vermeiden, da dies zu Fäulnis führen kann.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Ingwer in den kühleren Monaten pflegen. Wir empfehlen, Ihren Ingwer im Winter einzubringen und an einem trockenen und warmen Ort zu lagern. Wenn Sie Ihren Ingwer stattdessen draußen lassen möchten, versuchen Sie, ihn mit einer dicken Schicht Mulch zu bedecken, wenn die Temperatur unter 10 ° C fällt.

Ihr Ingwer entwickelt einen stärkeren Geschmack, wenn er sich im Boden entwickeln darf. Nach achtmonatigem Pflanzen und nach dem Absterben der Stängel das Ingwer-Rhizom ausgraben. Die Pflanze leidet nicht, wenn Sie Stücke abschneiden, solange Sie sicherstellen, dass Sie ein paar „Augen“ zurücklassen.


Rezept

Nach all dem Gerede über Ingwer könnten wir nicht fertig werden, ohne Ihnen ein Rezept für eine üppige thailändische Pfanne mit Ingwer zu geben! Sie müssen sich keine Sorgen machen, es wird nicht lange dauern, bis Sie dies vorbereitet haben. Es ist wirklich ganz einfach und ohne die für die Marinade benötigte Zeit dauert es nur etwa zehn Minuten!

Du wirst brauchen:

  • 3 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
  • 1 spanischer Pfeffer in Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • Geriebener Ingwer
  • Ein paar Tropfen Fischsauce
  • Sesamöl
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Eine halbe Gurke, die Samen und die Schale entfernt
  • 10 Tigergarnelen, roh und geschält

Vorbereitung
Alle Zutaten zusammen in einen Wok geben und eine Stunde marinieren lassen. Schalten Sie dann die Hitze ein und braten Sie die ganze Menge etwa vier Minuten lang an, bis die Garnelen gekocht sind. Mit Reis oder Nudeln servieren.
Genießen!


Schau das Video: Ingwer selber pflanzen von der Knolle bis zum 2 Meter Strauch.


Vorherige Artikel

Baum mit gezackten Blättern und geflügelten Früchten

Nächster Artikel

So pflegen Sie schwimmende Aquarienpflanzen